• kostenlose Hautanalyse
  • persönliche Einkaufsberatung
  • schneller Versand
  • kostenlose Hautanalyse
  • persönliche Einkaufsberatung
  • schneller Versand

Warum und wann wird ein Gesichtswasser verwendet?

In meiner Tätigkeit als Kosmetikerin habe ich schon oft die Erfahrung gemacht, dass das Gesichtswasser bei der Reinigungsroutine bzw. bei der Gesichtspflege oft fehlt.

Viele wünschen sich eine reine Haut mit minimalen Poren, ein Gesicht, das keine Pickel oder Falten hat. Sie können zwar den Alterungsprozess Ihrer Haut nicht aufhalten, aber, mit den richtigen Pflegeprodukten, auf jeden Fall verlangsamen.

Ein Gesichtswasser / Tonic ist der 2. Schritt Ihrer Reinigung und ein weiterer und wichtiger Bestandteil Ihrer Systempflege zu einer schönen Haut.

Mit der Anwendung eines Gesichtswassers / Tonics gehen Sie sicher, dass alle auf Ihrer Haut liegenden Make-Up-Rückstände und die Ablagerungen des Wassers (wie Kalk, Chlor oder Sonstige) entfernt werden. Denn diese Rückstände können Ihren Hautzustand beeinflussen.

Außerdem stabilisiert ein Gesichtswasser / Tonic den Säureschutz Ihrer Haut.

Ein Gesichtswasser / Tonic hat noch weitere positive Auswirkungen auf Ihre Haut:

  • je nach Produkt spendet es Ihrer Haut Feuchtigkeit, verfeinert die Poren, mattiert, beruhigt usw.
  • hilft Ihrer Haut die folgenden Pflegeprodukte besser aufzunehmen.
  • Spannungsgefühle auf Ihrer Haut werden vermieden.
  • Ihr Gesicht wird belebt und erfrischt.

Wenden Sie Ihr individuelles Gesichtswasser / Tonic morgens und abends nach der Reinigung an.

Tonic / Gesichtswasser

Sortieren nach: